Top-Liste Holzspiele

Platz 10 - Weykick Fussball

Wunderbares Geschicklichkeitsspiel, in dem man mit Magnetfiguren, die man unter der Tischplatte bewegt, den Ball ins gegnerische Tor befördern muss. Jung und Alt erfreuen sich daran, zudem ist es ein wirklich tolles Koordinationstraining für Kinder.

 

Das Spiel gibt es in verschiedenen Größen für bis zu 6 Spieler gleichzeitig.

Platz 9 - Weykick Eishockey

Genauso spaßig wie die Fussball-Variante, jedoch etwas anspruchsvoller, da sich die Figuren präziser bewegen lassen und man mit dem Schläger spielt.

 

Toller Spaß für Groß und Klein, auch Weykick Eishockey gibt es in verschiedenen Größen. 

Platz 8 - Piratenbillard

Auch so ein Spiel, dem sich niemand entziehen kann. Sobald man es sieht, will man es ausprobieren. Und so gut wie jeder merkt: es ist gar nicht so einfach, die eigenen Bälle gezielt auf die gegenüberliegende Seite oder auf Felder mit Gegnerkugeln zu bringen, um diese so aus dem Spiel zu nehmen.

 

Super Spiel!

Platz 7 - Tumblin' Dice

Tumblin' Dice ist extrem glücksabhängig, ja absolut. Aber das ist vollkommen egal, da es (vor allem zu viert) einfach eine riesen Gaudi ist. Schnelle Züge, lautes Gelächter und einfach Spielspaß pur.

 

Hier haben schon die ungeschicktesten Grobmotoriker wahre Wunder vollbracht. :-)

Platz 6 - Rollet

Großartiges Spiel für 4 Spieler, bei dem der Holzball mit kleinen Metallkugeln, die man über seine bewegliche Rampe schießt, ins gegnerische Tor befördert werden muss.

 

Hektisch, laut und extrem spaßig!

Platz 5 - Klask

Der Hit aus Schweden, uns gefällt es auch richtig gut. Eine modifizierte Weykick-Variante mit Rafinessen: die eigene Spielfigur darf nicht in das eigene Loch bewegt werden, zudem bedeuten zwei weiße Magneten an der Spielfigur ebenfalls einen Punkt für den Gegner.

 

 

Platz 4 - Wikingerschach

Wikingerschach, oder auch Kubb genannt, ist ein tolles Spiel für sonnige Tage, genügend Platz vorausgesetzt.

 

Schönes Teamspiel für draußen, das bisher jedem gefallen hat. Lässt sich mit etwas handwerklichem Geschick auch gut selbst bauen.

Platz 3 - Passe-Trappe

Fantastisches Geschicklichkeitsspiel, bei dem derjenige Spieler gewinnt, der zuerst keine Scheiben mehr auf seiner Seite hat.

 

Die Scheiben mit dem Gummi durch das Loch in der Mitte zu befördern sieht einfach aus, ist es aber nicht.  :)

Platz 2 - Crokinole

Großartiges Schnippspiel, recht teuer wenn man gutes Material möchte, aber es ist jeden Cent wert.

 

 

Platz 1 - Carrom

Das wohl beste und anspruchsvollste Schnippspiel, das wir kennen. Sehr teuer, aber auch hier: es lohnt sich!

 

Wer auch nur irgendwas für Geschicklichkeitsspiele übrig hat, sollte es zumindest einmal probiert haben. 

Kommentare: 0